AWO-Ingenhammshof: Osterfeuer

Am Samstag, 15. April 2017, ist Feiertag auf dem AWO-Ingenhammshof. Beim traditionellen Familienfest mit Osterfeuer von 13.00 bis 18.00 Uhr geht es heiß her auf dem Lernbauernhof der AWO-Integration. Der Eintritt ist frei. Das Vergnügen unbezahlbar.
Die Grillsaison beginnt, Waffeln kommen frisch aus dem Eisen. Internationale Spezialitäten stärken fürs Fest. Dazu wärmt eine gute Tasse Kaffee. Für das Osterfeuer wird dann ab 16.00 Uhr zusammen mit den Festbesuchern das Holz aufgeschichtet und entzündet. Dann wird es so richtig heiß am Nachmittag auf dem AWO-Bauernhof. Margarete Haseke, Leiterin des AWO-Ingenhammshofes, beschreibt, was vor allem die jungen Frühlingsfest-Gäste am Tag vor Ostern erwartet: „Die Eiersuche im Stroh darf nicht fehlen. Die Hühner strengen sich an, damit genug Eier versteckt werden können. Außerdem freuen sich die Tiere auf die Stallbesuche der Kinder und die Schweine vermissen das Geräusch der rasenden Kettcars um ihren Stall. Auch die Ponys werfen ihr Winterfell ab und bereiten sich auf die vielen kleinen Besucher vor, um sie durch die Bahn unseres Reitplatzes zu tragen.“
Weitere Spiel- und Bastelangebote hat das Hofteam ebenfalls vorbereitet und ein Programm für die „großen Besucher“ des Frühlingsfestes auf dem Lernbauernhof. Für das Osterfeuer wird dann ab 16.00 Uhr das Holz aufgeschichtet und entzündet! Da heißt es dann auch Abschied von Weihnachten nehmen. Denn für das Festtagsfeuer geht auch der ein oder andere ehemalige Christbaum in Flammen auf. Das Feuer selbst wird gegen 17.00 Uhr entzündet.
Darüber hinaus lohnt sich ein erster Besuch des neuen Gartens der Begegnung, der ein Zeichen für das Miteinander von Menschen unterschiedlicher Kulturen ist.
Weitere Informationen zum österlichen Familienfest auf dem Lernbauernhof unter Telefon (0203) 424133.



April 2017:

Karneval in Meiderich: Blutwurstsonntags-  umzug 2018

Um den traditionellen Umzug durch Meiderich zu finanzieren, werden auch für das nächste Jahr wieder Spendengelder benötigt!

 

Spendenkonto:

1. Große Meidericher Carnevalgesellschaft MCV von 1979 e.V., IBAN: DE56 3505 0000 0222 0016 87, Stichwort: Blutwurstsonntag 2018

Ihre nächste Ausgabe

 

DER

 MEIDERICHER

 

erscheint am

 

Dienstag

 

2. Mai 2017

 

(Anzeigen- und Redaktionsschluss:

21. April 2017)



Buch der Hahnenfeder

Ab sofort zum Preis von 13,95 Euro erhältlich bei den Lesungen der „Hahnenfeder“, in der Redaktion DER MEIDERICHER, Laaker Straße 31, oder in der Buchhandlung Filthaut, Von-der-Mark-Straße 77 in Meiderich.

Unser Wetter im Bezirk Meiderich/Beeck & Ruhrort

Apotheken-Notdienst (Duisburg)