Meiderich räumt auf

Bezirksbürgermeisterin Daniela Stürmann und Bezirksmanager Ottmar Schuwerak gehen mit gutem Vorbild voran: Sie unterzeichneten gemeinsam das Sauberkeitsbündnis.
„Kippen, Kaugummis und Co. haben auf der Straße nichts zu suchen“, findet Ottmar Schuwerak. „Ich lebe für meinen Bezirk. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, warum einzelne so achtlos mit ihrer Umwelt umgehen.“ Daniela Stürmann schüttelt den Kopf. „Es ist ganz einfach: Müll, den man mitbringt, kann man auch wieder wegbringen.“ Auch online kann man seine Stimme für einen sauberen Bezirk abgeben. Teilnehmen kann man unter www.machs rein.de. Meiderich/Beeck befindet sich derzeit im Mittelfeld – da ist noch Luft nach oben.
Das Sauberkeitsbündnis ist Teil der Sauberkeitskampagne MACH’S REIN der Wirtschaftsbetriebe Duisburg. Das Thema Sauberkeit soll dadurch in den Fokus rücken. Wer das Sauberkeitsbündnis unterschreibt, erklärt sich bereit, den eigenen Abfall ordnungsgemäß zu entsorgen und nicht einfach auf die Straße zu werfen. Die Stimmen werden sowohl online als auch auf Veranstaltungen gesammelt. Ebenso liegen bei Photo Porst auf der Von-der-Mark-Straße 34 die Formulare zur Unterschrift bereit. Im Herbst werden die eingesammelten Unterschriften auf eine Kehrmaschine aufgebracht, die dann im gan-zen Stadtgebiet zu sehen sein werden. So repräsentieren sie eine Gemeinschaft, die sich für die eigene Stadt einsetzt.
Nimmt man online am Sauberkeitsbündnis teil, kann man doppelt gewinnen: Der Gewinnerbezirk erhält fünf Hundekotbeutelspender (Wuffi-Bags). Zudem wird aus dem Gewinnerbezirk ein Einzelgewinner bzw. eine -gewinnerin gelost, der/die sich über einen Saugroboter freuen darf.



August 2018

,Hahnenfeder’-Buch

... zum Preis von 13,95 Euro erhältlich bei den Lesungen der „Hahnenfeder“ oder in der Buchhandlung Filthaut, Von-der-Mark-Straße 77 in Meiderich.

Ihre nächste Ausgabe

 

DER

 MEIDERICHER

 

erscheint am

 

Dienstag

 

4. Sept. 2018

 

Anzeigen- & Redaktionsschluss:

 24. August 2018



Nach dem Zuch            ist vor dem Zuch ...

Der 17. Meidericher Blutwurstsonntagsumzug zieht am 24. Februar 2019 durch unsere Straßen.

 

Spenden können gerne auf das Konto des MCV Blau-Weiß e.V. überwiesen werden, IBAN: DE56 3505 0000 0222
0016 87.

Unser Wetter              im Bezirk Meiderich/Beeck          & Ruhrort

Apotheken-Notdienst (Duisburg)