Stellungnahme                                              des Meidericher Bürgervereins                 vom 4. Juni 2020

Der Medienbericht der vergangenen Tage über die erneute Ablehnung der gewünschten Tunnellösung für die A59 beim Ausbau im Duisburger Norden hat uns – den Meidericher Bürgerverein von 1905 e.V. – natürlich nicht gerade erfreut.

Man muss leider feststellen, dass die Verkehrsminister sowohl in Düsseldorf als auch in Berlin den erklärten Willen der Stadt und der Bürger wie­derholt ignorieren und mit fadenscheinigen Erklärungen eine von ihnen nicht gewollte Lösung abtun. Auch ein Herr Scheuer weiß, dass mit dem zur Verfügung stehenden Fördermitteln ein solches Mammutprojekt nicht zu bewältigen ist. 

Man hat sich bequem für eine billige Lösung entschieden – billig (!), nicht preiswert. Dabei bleibt allerdings die Gesundheit der Anwohner außer Betracht. Eine Überschreitung bestehender gesetz­licher Grenzwerte wird in der Planung akzeptiert und missachtet. In Zeiten eines gestiegenen Umweltbewusstseins und „fridays for future“ ist eine solche Planung nicht mehr zeitgemäß und akzeptabel. Die Fehler, die zu Zeiten der Autohochkonjunktur gemacht wurden, könnten zum Wohlergehen der hier lebenden Menschen korrigiert werden.

Über 5000 Unterschriften bezeugen den Willen der Bevölkerung für den Tunnel. Man ist bereit eine längere Bauzeit zu ertragen, Häuser, die eh an Wert verlieren würden, aufzugeben – dies alles für die Zukunftsfähigkeit eines Stadtteils. Diese Gründe sind nicht nur rein städtebaulicher Natur, wie der Minister formuliert – hier geht es um Grundrechte der Menschen.

Es verwundert, dass in anderen Regionen mit weit geringerem Verkehrsaufkommen und geringerer Bevölkerungsdichte vergleichbare Tunnelprojekte genehmigt und durchgeführt wurden. Aber wahrscheinlich sind die hier arbeitenden und lebenden Menschen bisher zu demütig und man mutet ihnen die getroffene Entscheidung zu. Es wird daher höchste Zeit, dass die zuständigen Kommunalpolitiker und Landespolitiker aktiver werden und Mahmut Özdemir an allen Fronten in seinen Forderungen tatkräftig und laut unterstützen. Die Menschen hier haben es verdient!!

 

Peter Dahmen

Vorsitzender Meidericher Bürgerverein von 1905 e.V.

Weitere Infos unter www.dufuerdentunnel.de